Kommunikations-Domino

Dominokarten mit kommunikativen Herausforderungen und Lösungsoptionen

Schon vor einer Weile habe ich in einem englischen Beitrag mein Kommunikations-Domino beschrieben. Hier findet sich nun eine Anleitung auf Deutsch und der Kartensatz zum Download.

Wenn wir spielen, lösen wir uns meist etwas leichter von der formellen Situation und können offener über schwierige Themen reflektieren. Aus diesem Grund habe ich ein Kommunikations-Domino gebastelt. Ziel: sich mit Herausforderungen in der Kommunikation auseinandersetzen, nach möglichen Lösungsstrategien suchen und diese mit anderen diskutieren.

Statt Felder mit einer unterschiedlichen Anzahl von Punkten finden sich auf diesen Domino-Karten kommunikative Herausforderungen (?) und mögliche Lösungen (>). Es gibt dabei keine richtigen und falschen Kombinationen, sondern mehr oder weniger angemessene.

Es geht darum, Lösungsansätze zu reflektieren und zu challengen: Was könnten mögliche Reaktionen sein? Was könnten meine Lösungen bei anderen auslösen? Die Spielerinnen und Spieler sollen sich gegenseitig Beispiele aus ihrem Alltag erzählen und reflektieren, was gut funktionieren kann.

Das Spiel kann auch hilfreich sein, wenn ein eingespieltes Team immer wieder an denselben Punkten steht und die zwischenmenschliche Kommunikation Spannung verursacht. Gemeinsam kann die Gruppe verschiedene Lösungen und ihre Wirkung erforschen.

Anleitung als PDF

Kartensatz als PDF zum Ausdrucken auf A4-Papier (3x drucken und ausschneiden)

What stings sticks

stung

[Deutsche Zusammenfassung] When do you really and consciously change? Willingly? I change willingly when I unexpectedly detect something I do that hinders me. Within a second I realize a pattern, that before was hiding in a blind spot and from that moment on I am uncomfortable with it. Detecting such things and overcome them makes me more efficient and effective because I stop to impede myself. How could we implement such reflection into everyday life?
„What stings sticks“ weiterlesen