Eisenhauer für das Wohlbefinden

Darstellung des erweiterten Eisenhower-Prinzips für Wohlbefinden

[english summary] Das Eisenhower-Prinzip mit seinen vier Feldern von “wichtig und dringlich” zu “weder noch” ist in Verruf: Was ist schon nicht wichtig und was nicht dringend? Und was wichtig ist, ist auch dringend und umgekehrt. Das Prinzip kann aber auch agil verwendet werden und von einer Hardcore-ToDo-Liste zu einem Instrument werden, das einem Wohlbefinden verschafft.
„Eisenhauer für das Wohlbefinden“ weiterlesen

Kommunikation 3.0

Sketch zum Thema Simple Characters

*Picture above: Mischa Demarmels, “Simple Characters” on Sketching Arena

[with english summary] Was ist agile Kommunikation? Was für Ansprüche stellt ein agiles Umfeld an Kommunikation? Welche Werkzeuge kann Kommunikation 3.0 zur Verfügung stellen? Und welche Haltung setzt eine agile Kommunikation bei den Sprecherinnen und Sprechern voraus? Diesen und ähnlichen Fragen gehe ich in meinem Blog nach.
„Kommunikation 3.0“ weiterlesen