Kommunikationstrainings – Die haben doch nichts mit dem Berufsalltag zu tun…

[with english summary below] Letzthin hatte ich ein interessantes Gespräch mit jemandem, der mir erzählt hat: „Wir hätten grossen Bedarf daran, unsere Kommunikation weiterzuentwickeln, also daran zu arbeiten, wie wir miteinander umgehen. Aber Kommunikationstrainings? Das bringt doch nichts. Die haben wenig zu tun mit dem, was bei uns im Alltag wirklich abgeht.“

Ich beobachte das selbst auch immer wieder und kann mir nicht erklären, wie es dazu kommt. Und darum möchte ich dieser Sache näher auf den Grund gehen. Dazu suche ich Personen, die mit mir ihre Erfahrungen mit Kommunikationstrainings teilen. Hier geht es zum Fragebogen: 10 Fragen,  3 Minuten. Und wer mehr zu sagen hat, darf gerne seine Kontaktdaten hinterlassen.

Summary in English

Lately I had an interesting conversation with someone who told me they  would need working on their communication but they wouldn’t organize a workshop or a training because they do not think that such trainings have anything to do with their actual working context. So trainings and workshops are of no value for them. I do recognize a pattern here and I am curious about the general situation. So I created a survey to find out more about it. It’s in German and you can find it here.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.